praxis

Marion Kurban

Heilpraktierin für Psychotherapie & Yoga-Lehrerin

Am Kniebrühl 2

97816 Lohr

Telefon:

09352/604581

0157/54359242

E-Mail:

Marion@Kurban-Heilpraktikerin.de

Meditation

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Osho-Meditation (Aktive Meditation)

Die aktive Meditation von Osho wurden für den modernen Menschen entwickelt. Sie führt zunächst durch eine Phase von Bewegung, in der sich der Meditierende von im Körper festgehaltenem Ballast des Alltags befreien kann. Das erleichtert den Zugang zu Stille, Achtsamkeit und entspanntem Sein. Durch Bewegung, Nutzung der Stimme und die Möglichkeit eines emotionalen Ausdrucks hilft die Dynamische uns aus dem Schlaf zu erwachen und unsere Lebensenergie aufzuwecken. Gleichzeitig in den ruhigen Phasen führt sie uns in die entspannte Stille des Augenblicks und in den Tanz, in dem man das Leben bejahen und feiern kann.

Stille Meditation

Ruhe ist ein Element, das schon immer von Menschen genutzt wurde. “In der Ruhe liegt die Kraft”, dieser Ausspruch wird gerne so dahin gesagt, aber wenn Sie sich einmal mit dem, was Ruhe bedeutet und bewirkt, beschäftigt haben, werden Sie dieser Aussage zustimmen. Was für den heutigen Menschen dabei besonders interessant ist, ist der Kontrast zum Alltagsleben.

In unserem Kursplan findest du die Termine für beide Meditations-Kurse.

Sehr viele psychosomatische Erkrankungen entwickeln sich aus lang andauerndem Stress heraus. Dieser entsteht, wenn wir die ungeliebten Situationen des Alltags schlecht bewältigen und unseren Kummer nicht verarbeiten können. Wir werden zunehmend unzufriedener, fühlen uns unwohl und werden häufig krank. Einen Weg, diese Probleme zu lösen, bieten Techniken zur Entspannung, wie Atemübungen, Autogenes Training, Fantasie-Reisen, progressive Muskelentspannung und allen voran die Meditation. Durch regelmäßige Entspannung finden wir unser seelisches Gleichgewicht und körperliches Wohlbefinden wieder und lernen mit Belastungen besser umzugehen:

- Sie können ohne zusätzlichen Kraftaufwand entspannter und lockerer werden. Wenn Sie unter Spannungen, Ängsten, Panikattacken, Burn-out oder depressiven Verstimmungen leiden, erfahren Sie spürbare Entlastung.


- Stressbedingte Auswirkungen wie Schlaflosigkeit, Stottern, Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen, Müdigkeit oder Migräne bessern sich zusehends – Wechseljahresbeschwerden ebenfalls.


- Ihr Denken wird klarer. Ihre Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit werden durch Meditation geschult. Das kann sehr nützlich sein – im Privat- und auch im Berufsleben.
- Ihre positive Grundstimmung wird aufblühen.


- Ihre Lebensfreude und Kreativität, Ausgeglichenheit und Energie, Ihr Selbstvertrauen und Ihr Selbstwertgefühl werden wachsen.